Deutsche Sportlotterie

Box-Weltmeister Artem Harutyunyan über seine Förderung

Artem Harutyunyan hat sich in die Weltspitze durchgeboxt. Der ganz große Wurf gelang ihm im vergangenen September, als er sich den APB-Weltmeistertitel im Halbweltergewicht erkämpfte. Jetzt wird der 25-Jährige von der Deutschen Sportlotterie gefördert – und blickt nach Rio.

Artem Hartyunyan ist gelungen, worauf andere Sportler ein Leben lang hinarbeiten: Mit seinen Erfolgen in der Liga des Weltverbandes AIBA machte er sich im vergangenen Jahr nicht nur zum Weltmeister im Halbweltergewicht, sondern löste zugleich sein Ticket für die Spiele in Rio. Seit Februar zählt er nun zu den ersten zehn Athleten, denen die Deutsche Sportlotterie mit monatlich 500 Euro bis zum Ende des Jahres unter die Arme greift. „Ich fühle mich sehr geehrt, zu den ersten auserwählten Sportlern zu gehören. Es ist schön zu wissen, dass meine sportliche Leistung anerkannt wird. Diese Anerkennung ist ein Ansporn für mich, noch besser in meinem Sport zu werden und weitere Medaillen für Deutschland zu gewinnen. Jetzt kann ich mich voll und ganz auf die Spiele und eine ideale Trainingsvorbereitung konzentrieren“, freut sich der 25-Jährige. Rio kann also kommen. Wir drücken ihm die Daumen!
Schon Dabei?
Spielen
oder
Kostenlos Registrieren
Vereins-Login
oder
Schon Dabei?
Spielen
oder
Kostenlos Registrieren
Vereins-Login
oder