Deutsche Sportlotterie

Die Botschafter der Deutschen Sportlotterie

Wir freuen uns, dass die Deutsche Sportlotterie von zahlreichen international höchst erfolgreichen Top-Sportlern unterstützt wird. All diese Sportler, ob sie noch aktiv um höchste Lorbeeren kämpfen, oder bereits zurückgetreten sind, wissen aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, Sport auf höchstem Niveau zu betreiben.

Deshalb setzen sie sich aktiv dafür ein, dass sich Athleten mit Hilfe der Deutschen Sportlotterie finanziell abgesichert auf ihren Sport und ihre Spitzenleistung konzentrieren können.

Auch Ihr Einsatz zählt! Jedes Los fördert Sportler.

Unsere Marken-Botschafter sind Top-Athleten, die der Deutschen Sportlotterie engstens verbunden sind.

Henry Maske, Gesellschafter der Deutschen Sportlotterie

Henry Maske

Box-Weltmeister und Gesellschafter der Deutschen Sportlotterie.

"Ich empfinde es als notwendig, auf diese Weise Unterstützung zu generieren. Der Spitzensport hat sich massiv verändert und stellt so hohe Anforderungen an den Einzelnen, dass wir für alle Kadersportler die Möglichkeit schaffen müssen, sich eine Zeitlang auf ihren Sport konzentrieren zu können. Das ist dann keine Garantie für Top-Leistungen, aber es ist die Grundlage, um überhaupt eine Chance zu haben, an die Spitze zu kommen."
Lena Schöneborn, Spitzensportlerin im Modernen Fünfkampf

Lena Schöneborn

Goldmedaillen-Gewinnerin in Peking 2008 Welt und Europameisterin im Modernen Fünfkampf und Mitglied des Beirats.

"Spitzensportler nehmen viele Nachteile in Kauf, um Deutschland international auf Wettkämpfen vertreten zu können: Die Ausbildung wird hinten angestellt und viele schaffen es nicht einmal, finanziell auf eigenen Beinen zu stehen. Viele Nationalmannschaftsmitglieder müssen Trainingslager selbst bezahlen, manchmal muss ein Teil der Kosten für Wettkampfreisen selbst getragen werden. Dies bedeutet aktuell für viele, dass sie die sportliche Karriere vorzeitig beenden, sofern sie nicht einen der wenigen Bundeswehr- oder Polizeiförderplätze belegen. Ich habe große Hoffnungen, dass die Deutsche Sportlotterie in Zukunft Athleten dabei unterstützen kann, dass sie ihren Sport ohne große Sorgen um ihre Existenz betreiben können."
Julius Brink, Beachvolleyballer und Mitglied des Beirats

Julius Brink

Goldmedaillen-Gewinner in London 2012, Welt- und Europameister und Mitglied des Beirats.

"Ich unterstütze die Deutsche Sportlotterie, weil ich diese Bewegung für richtig erachte.

Ich halte sie für innovativ und möchte, dass Leistungssportler ohne Existenzangst im internationalen Wettbewerb unterwegs sind."
Kirsten Bruhn, Welt- und Europameisterin im Schwimmen und Mitglied des Beirats

Kirsten Bruhn

Goldmedaillen-Gewinnerin in Athen 2004, Welt- und Europameisterin im Schwimmen und Mitglied des Beirats.

"Ich finde die Idee der Sportlotterie großartig. Ich habe große Hoffnungen, dass sie den für Athleten mit Handicap Sport nochmal richtig voranbringen wird."
Schon Dabei?
Spielen
oder
Kostenlos Registrieren
Schon Dabei?
Spielen
oder
Kostenlos Registrieren